[Lage/Geschichte der Orte]     [Kirchen im Pfarrverband]     [Entstehung der Gemeinde]


FAHRENZHAUSEN


Die ST.VITUS-KIRCHE zu FAHRENZHAUSEN soll einmal dem Hl. Martin geweiht gewesen sein. In der Zeit des Barock ist von Böhmen her die Verehrung des Hl. Vitus gekommen. Die spätgotische Kirche St. Veit wurde in der Barockzeit umgestaltet. Sehenswert ist der stattliche Hochaltar aus der Rokokozeit (um 1760). Die Kirche muß nicht unbedingt einen Vorgängerbau gehabt haben. Der Altarraum war einmal quadratisch angelegt. In der Zeit der Renaisance wurde die Holzdecke und die Emporenbrüstung eingebaut, durch die Jahreszahl 1581 belegt. Die Inneneinrichtung ist in der Barockzeit geschaffen worden. Die Künstler sind unbekannt. Etwas später als die Seitenaltäre ist der Hauptaltar in die Kirche gekommen.